Info-Verantstaltung Stottern

Info-Abend

Jedes Jahr findet in Luzern anlässlich des Welttags des Stotterns in Zusammenarbeit mit dem Verein Stottertherapie eine Info-Veranstaltung zum Thema Stottern statt. Alle sind dazu am 30. Oktober 19.00 Uhr herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Dieser Abend ist sowohl für Direktbetroffene und ihre Bezugspersonen wie auch für Therapeutinnen und Therapeuten geeignet.


Programm 2020

30. Oktober

19:00-20.00 Uhr:
Stotternde und ihre Bezugspersonen erzählen aus ihrem Leben, von ihren Erfahrungen, Schwierigkeiten und Fortschritten.
José Amrein, dipl. Logopäde, Luzern, spezialisiert in der Stotter-Therapie, äussert sich zum Thema Stottern und erzählt von seinen Erfahrungen. Um 20.00 Uhr wird ein Apéro serviert.

20:00-21.30 Uhr:
Im persönlichen Gespräch können Fragen geklärt werden. In Kleingruppen tauschen Menschen verschiedenster Altersstufen  in unkomplizierter Weise Erfahrungen aus.

Ort:
Hochschule Luzern – Soziale Arbeit, Werftestr. 1, Luzern (5 Minuten Fussweg vom Bahnhof Luzern)